Marktgemeinderatssitzungen und Bürgerversammlungen

Marktgemeinderatssitzungen

Die Sitzungen des Marktgemeinderates finden alle drei Wochen am Dienstagabend im Sitzungssaal des Rathauses statt, aufgeteilt in einen öffentlichen und nichtöffentlichen Teil. Vor der Sitzung tagt in der Regel der Bauausschuss in öffentlicher Sitzung. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzungen wird einige Tage vorher über die örtliche Presse, auf der Internetseite des Marktes sowie im Schaukasten am Rathaus bekannt gemacht.

Anträge, die in der Sitzung behandelt werden sollen, sind schriftlich zu stellen und ausreichend zu begründen. Sie müssen spätestens zehn Tage vor der anberaumten Sitzung im Rathaus eingegangen sein, um behandelt werden zu können.

 

Die Sitzungstermine des Marktgemeinderates 2021 

19. Januar 

02. Februar 

23. Februar 

16. März

13. April

04. Mai 

18. Mai

08. Juni 

29. Juni 

20. Juli 

03. August

07. September 

28. September 

19. Oktober 

09. November 

30. November 

14. Dezember

 

 

 

*Bitte beachten Sie unter der Rubrik Aktuelle Sitzungen, ob zu den jeweiligen Sitzungsterminen auch öffentliche Tagesordnungspunkte behandelt werden. Änderungen vorbehalten.

 

Bürger- und Ortsversammlungen

Einmal pro Jahr findet eine Bürgerversammlung statt, bei der Bürgermeister Johann Sailer einen Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr und die aktuelle Gemeindepolitik erstattet sowie in einer Diskussion mit den Bürgern Rede und Antwort steht. Als Veranstaltungsort dienen abwechselnd die Auer Gasthäuser.
 
Termin 2020:   Frühjahr 2021 


Anfragen
, die in der Versammlung besonders behandelt werden sollen, sind bis spätestens 14 Tage vor Versammlung schriftlich an den Markt Au i. d. Hallertau zu richten.