Kalender:
Feste
Datum:
17.01.2020 15:00
Ort:
Autor:
Mayrthaler Martina

Beschreibung

Plakat im Anhang: images/Plakat_Faschingsmarkt_2020_.jpg

 

Im Januar und Februar 2020 tourt die aktion hoffnung mit ihren Secondhand-Faschingsmärkten durch Bayern und stoppt am Freitag, 17. Januar erstmals in Au in der Hallertau. Für alle Faschingsfreunde bietet die Hilfsorganisation gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Au in der Hopfenlandhalle Au tolle Kostüme, funkelnde Glitzermode, Nostalgisches und Kleidung aus vergangenen Jahrzehnten an. Auf über 400 Quadratmetern finden Kinder und Erwachsene eine große Auswahl an bunten und ausgefallenen Secondhand-Faschingskostümen. „Wir bringen zum Markt ungefähr 2000 Teile für die ganze Familie mit und bieten so ein besonders Einkaufserlebnis“, erklärt Karin Stippler, die für die aktion hoffnung die Märkte organisiert. „Hier findet wirklich jeder was und schont dabei neben der Umwelt auch noch den Geldbeutel“, lädt Stippler zum Marktbesuch ein.
Selbstverständlich verwöhnt die Kolpingsfamilie Au die Besucher wie gewohnt mit Kaffee und Kuchen.

Standortinformationen

Hopfenlandhalle Au

Stadt:
84072 Au Hallertau
Straße:
Josef-Eberwein-Str. 2