Kassenverwaltung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:

Frau Huber
08752/ 178 - 13
08752/ 178 - 413

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!







 

Aufgabenbereiche:

- Buchhaltung
- Zahlungsverkehr  (Bankeinzug und Überweisungen)
- Mahn- und Vollstreckungswesen
- Stundungen und Ratenzahlungen
- SEPA-Lastschriftverfahren
- Spendenbescheinigungen für eigene Einrichtungen, z.B. Kindergärten, Jugendarbeit, Feuerwehr usw.
- Unbedenklichkeitsbescheinigungen zur Vorlage beim Landratsamt
- Standgebühren Wochenmarkt usw.
- Insolvenz und Zwangsversteigerung
- Aktion "Saubere Landschaft"

 

 

 Öffentliche Zahlungsaufforderung:

 Allgemeine Steuertermine

 Fälligkeitstermin 15.02.2019

  • Grundsteuer A:  1. Rate
  • Grundsteuer B:  1. Rate
  • Gewerbesteuer: 1. Rate

Fälligkeitstermin 15.08.2019

  • Grundsteuer A:  3. Rate
  • Grundsteuer B:  3. Rate
  • Gewerbesteuer: 3. Rate

Fälligkeitstermin 15.05.2019

  • Grundsteuer A:  2. Rate
  • Grundsteuer B:  2. Rate
  • Gewerbesteuer: 2. Rate

Fälligkeitstermin 15.11.2019

  • Grundsteuer A:  4. Rate
  • Grundsteuer B:  4. Rate
  • Gewerbesteuer: 4. Rate

Fälligkeitstermin 01.04.2019

  • Hundesteuer
 

 

 

 Hinweis zu Einzugsermächtigungen für Steuern und Abgaben:

Wollen Sie die an die Gemeinde abzuführenden Steuern, Abgaben und Gebühren per Lastschrifteinzug von Ihrem Konto abbuchen lassen, erteilen Sie der Gemeinde ein SEPA-Mandat. Die fälligen Beträge werden dann automatisch zum Zahlungstermin von Ihrem Konto eingezogen. Sie versäumen dadurch keinen Zahlungstermin und ersparen sich das Schreiben von Überweisungen. Nachteile entstehen Ihnen dadurch nicht, weil Sie das SEPA-Mandat auch jederzeit widerrufen können und Sie die Möglichkeit haben, bereits abgebuchten Beträgen acht Wochen lang bei Ihrer Bank zu widersprechen.