ecker foto aktuell2

 

 

 
 
  

Grußwort des  Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

verehrte Besucher unserer Internetseiten,

herzlich willkommen auf der Homepage der Markt- und Hopfensiegelgemeinde           Au i.d. Hallertau!

 

 

  

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informatives und Wissenswertes über unseren schönen Hopfenmarkt und unsere Verwaltung. Das Internet soll informieren und erleichtern, ohne dass der persönliche Kontakt zu unseren Bürgern und Besuchern verloren geht.
Sie finden unsere Mitarbeiter sowie den entsprechenden Aufgabenbereich, ihre Durchwahltelefonnummern, E-Mail-Adressen und weitere Informationen.

Der Markt Au i. d. Hallertau liegt im Norden des Landkreises Freising, aber im südlichen Bereich des Hopfenlandes Hallertau in einer langgezogenen Talmulde zu beiden Seiten des idyllischen Flüsschens Abens. Besucher aus Nah und Fern schätzen den Markt Au als beliebtes Ausflugsziel und dies insbesondere wegen seiner lebensfrohen und gastfreundlichen Bürger. Die Umgebung des Ortes mit den malerischen Hopfengärten und schattigen Wäldern lädt zum Spazieren gehen, Wandern und Radeln ein. Der Ort ist über die Deutsche Hopfenstraße (B 301) gut erreichbar.
Aber auch die wirtschaftliche Bedeutung ist, neben dem weltberühmten Anbau des Hallertauer Hopfens, durch die günstige Lage des Ortes, insbesondere zum Flughafen München II (ca. 30 Minuten), gerade in den letzten Jahren in gesundem Maße gewachsen.
Die bestehende und gute Infrastruktur mit einem breitgefächerten Angebot an Einrichtungen und Geschäften steigert nicht nur die Wohnqualität unseres Ortes, sondern findet große Zustimmung bei unseren Bürgerinnen und Bürgern, sowie den Gästen und Besuchern unseres Marktes.

Wir sind bemüht, unseren Internetauftritt laufend zu ergänzen und zu verbessern. Für Vorschläge und Anregungen sind wir sehr dankbar.

Wir hoffen, unseren Bürgerinnen und Bürgern hiermit ein zusätzliches Dienstleistungsangebot zu präsentieren und würden uns freuen, wenn wir auch viele Besucher zu einem Ausflug in unserem berühmten Hopfenmarkt begrüßen dürfen. 

Ihr
 
Karl Ecker
Erster Bürgermeister