Asylbewerber in Au i. d. Hallertau 

 

Im Markt Au i. d. Hallertau wohnen ca. 94 Asylbewerber, fast die Hälfte sind Kinder.

Eigens hierzu hat sich in Au i. d. Hallertau eine Bürgerinitiative mit Helferkreis gegründet.

Ansprechpartner ist Herr Franz Asbeck, Kontaktdaten HIER

Lernen Sie in der nachfolgenden Präsentation, die für das Fest der Nationen erstellt wurde, unsere Asylbewerber und Ihre Herkunft näher kennen. 

 

Download hier