Radeln und Wandern

 
weitere Informationen zum bayernweiten Radwegenetz finden Sie unter:

http://bayerninfo.de/rad

 

Die aktuelle Radwanderkarte ist kostenlos im Einwohnermeldeamt des Rathauses Au i. d. Hallertau erhältlich

radwanderkarte 

 

Au - Bockerlradweg:

 
Rund zwei Kilometer des „Bockerlradweges“ zwischen Au i. d. Hallertau und Enzelhausen verlaufen im Bereich des Marktes Au i. d. Hallertau. Durch die Unterstützung des Bundes und des Freistaates Bayern ist es dem Markt Au i.d Hallertau gelungen einen wunderschönen hochwertigen Rad- und Wanderweg zu realisieren. Der Weg ist in Au durch vier Auffahrten (Bahnleite, Maria-Eich-Straße, Keltenweg und Fischweiher) zu erreichen und ist sehr gut ausgeschildert. So wie das Holledauer Bockerl einst den Weg in die weite Welt eröffnete, bietet der Bockerlradweg nun den Anschluss an das Bayernetz für Radler, über das man sowohl den Abens-, Donau- und Altmülhradweg, aber auch den Ammer-Amper- und den Isarradweg erreichen kann.

 

Freizeitbus:

Informationen zum Freizeitbus für Radler und Wanderer finden Sie unter: www.naturpark-altmuehltal.de/freizeitbus/